Developed in conjunction with Ext-Joom.com

ogv oeschelbronn slide1 1920x532

Aktuelles aus unserem OGV


Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Themen des OGV Öschelbronn e.V.


Rückblick OGV-Café vom 12.9.2022

Am 12.9.2022, gleich nach dem Rettichfest, hatte das OGV-Café wieder geöffnet. Bei herrlichem Wetter konnten die Gäste die Kuchen und den Kaffee unter der Markise bzw. den Sonnenschirmen im Freien genießen. Es gab viele angeregte Gespräche und es hat allen gefallen, auch den neuen Gästen. Bis zum nächsten Mal am 10.10.2022. Bis dann.


Rückblick Rettichfest 2022

Nach 3-jähriger Coronapause fand letzen Sonntag endlich wieder ein Rettichfest statt. Ab 11.00 Uhr konnten in der Steighalle wieder die selbst panierten Schnitzel und der Rollbraten mit selbsgemachtem Kartoffelsalat genossen werden. Die Schnitzel waren am Ende ausverkauft, wie auch der Rahmrettichsalat. Aber jeder wurde satt. Anschließend gab es in der Jahnstube noch Kaffee und Kuchen. Das große Kuchen- und Tortenbuffet erfreute sich großer Beliebtheit und die 32 Kuchen und Torten waren dann alle weg. Im Foyer der Steighalle gab es noch eine schöne Ausstellung an Obst und Gemüse. Trotz des trockenen Sommers konnten wider Erwarten doch einige Äpfeln, Trauben, Feigen, Kartoffeln, Gelbe Rüben und, und, und ausgestellt werden. Ebenfalls im Foyer gab es noch viele verschiedene Honigsorten der Familie Horn. Sie konnten alle probiert und erworben werden. Es war ein sehr schönes Rettichfest und alle Gäste genossen in der vollbesetzten Steighalle die Speisen und Getränke und unterhielten sich angeregt bis zum Nachmittag. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Helfern und den Kuchenbäckern/innen. Ohne sie alle wäre ein solches Fest nicht möglich. Vielen Dank. Bis zum nächsten Mal, hoffentlich in 2023. 


Rückblick zum Veredelungskurs am 6.5.22

Am vergangenen Freitag fanden sich 13 Interessierte zum Veredelungskurs beim OGV-Vereinsheim ein.  Fachwart Gerhard Kälber zeigte den Teilnehmern, welche grundsätzlichen Voraussetzungen zum Veredeln von Obstbäumen zu beachten sind (Zeitraum des Veredelns, Zustand der Reiser, ...). Auch welche Werkzeuge (Messer) und Hilfsmittel (Baumwachs, Bast) sinnvoll/nützlich sind. Dann ging es in die Praxis. Der beim Schnittkurs am 5.3.22 "behandelte" Apfelbaum des Kleintierzuchtvereins mit der Sorte "Roter Boskopp" wurde an zwei Ästen mit den Apfelsorten "Jonagored" und "Rote Sternrenette" "veredelt". Hierbei hat Fachwart Joachim Seyfried einen Ast übernommen. Abschließend wurden noch zwei Äste des Apfelbaumes beim OGV veredelt, mit der Sorte "Jonagored" bzw. "Melrose". Das Wetter war herrlich, die Stimmung sehr gut und die Teilnehmer alle sehr interessiert. Zum Schluss wurde bei einem kleinen Vesper noch lange "gefachsimpelt". Wir danken den Fachwarten Gerhard Kälber und Joachim Seyfried sehr herzlich für die Unterweisung und allen Teilnehmern für die rege Teilnahme.


Rückblick Schnittkurs am 5.3.2022

Letzten Samstag fand nach Jahren wieder ein gemeinsamer Schnittkurs der OGVs aus Niefern und aus Öschelbronn statt. Bei herrlichstem Sonnenschein fanden 43 Interessierte den Weg zum Vereinsheim des OGV Öschelbronn am Leimentaler Weg. Die beiden Fachwarte Gerhard Kälber und Joachim Seyfried erklärten zuerst die Grundlagen zu "Aufbau von Bäumen", "Baumschnitt", "geeignete Werkzeuge" (Scheren, Sägen, Leitern, ...) und zur "Sicherheit". Bevor es dann zum praktischen Teil ging konnte sich jeder bei Kaffee, Butterbrezeln und Hefezopf stärken. In zwei Gruppen wurden dann die 2 Apfelbäume auf dem Gelände des OGV Öschelbronn fachmännisch geschnitten. Nebenan bei den Kleintierzüchtern Niefern-Öschelbronn wartete ein großer Apfelbaum auf seine notwendige Auslichtung. Die beiden Fachwarte erläuterten den Teilnehmern, welcher Ast warum abgesägt werden musste/sollte. Es gab teilweise angeregte Diskussionen und alle Teilnehmer waren sehr engagiert dabei. Am Schluss waren alle, Teilnehmer und die Fachwarte, sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Wir sind gespannt, wie der Baum sich bis zum nächsten Schnittkurs in Öschelbronn entwickeln wird. Einige der Teilnehmer trafen sich dann noch auf der sonnigen Terrasse des OGV Vereinsheimes zu weiterem Erfahrungsaustausch. Es war ein sehr interessanter, kurzweiliger Schnittkurs, der allen gefallen hat. Nochmals vielen Dank an die beiden Fachwarte Gerhard Kälber und Joachim Seyfried.


Rückblick Mitgliederversammlung 2022

Letzten Freitag konnten wir unsere Mitgliederversammlung 2022 zum üblichen Termin, am letzten Freitag im Januar, durchführen. Allerdings mit Hygieneauflagen wegen Corona. Aber es fanden sich immerhin 35 Mitglieder um 19.00 Uhr in der Steighalle ein. Bei den Wahlen wurden alle turnusmäßig zu wählenden Verwaltungsmitglieder und der Kassenprüfer einstimmig wiedergewählt. Emma Horn kann uns in der Verwaltung nicht mehr als Beisitzerin unterstützen. Wir danken ihr sehr für die 12-jährige Tätigkeit als Beisitzerin und werden uns mit einem Blumenstrauß bei ihr bedanken. Insgesamt waren 27 Mitglieder zu Ehrungen eingeladen, 9 für 10 Jahre, 4 für 25 Jahre, 4 für 30 Jahre, 6 für 40 Jahre, 2 für 50 Jahre und 2 für 60 Jahre Mitgliedschaft. Sehr viele davon konnten persönlich da sein. Wir danken allen für die langjährige Treue zum OGV. Die Versammlung konnte gegen 20.00 Uhr offiziell geschlossen werden. Wir bedanken uns ganz herzlich beim TVÖ für die gute Bewirtung.


Impressionen von Rettichfesten


 Die aktuelle Liste unserer Veranstaltungen als pdf-Datei zum Ausdrucken finden Sie > hier

Aktuelles | Termine

Oktober 2022
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

logo apfel oeschelbronn 100px

Melanchthonstr. 1, 
75223 Niefern-Öschelbronn
Telefon: 07233 - 1534


info@ogv-oeschelbronn.de
www.ogv-oeschelbronn.de